Schmerzen sind, aus unserer Sichtweise, Blockaden im Gewebe des Körpers und müssen erfolgreich entfernt werden.

Diese Stagnationen können auf verschiedenen Ebenen vorkommen, im Qi-, Blut- und Lymphfluss wie auch im Fluss anderer Körperflüssigkeiten. Sie blockieren den so wichtigen Informationsaustausch, die Kommunikation, im Körper.

Auch die Emotionen können stagniert sein und Beschwerden zu Grunde liegen.

Für mich als Therapeut ist es wichtig, zu verstehen, wie es zu diesen Blockaden gekommen ist, um eine effiziente und nachhaltige Therapie ableiten zu können.

Ein fundiertes Anamnese-Gespräch ist vor einer Behandlungsserie sehr wichtig, denn die Ursache bei chronischen Beschwerden ist so gut wie NIE dort wo der Schmerz ist.

KONTAKT

UNIMED

Hauptstrasse 10

Ettingen 4107

Tel. 061 721 8182

© 2021 UNIMED. All Rights Reserved